22.04. 19. Kleiderbörse rund ums Kind

Am 22.04.2017 von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Am 22. April 2017 findet in Moorfleet im Gemeindehaus die zweite Börse in diesem Jahr statt!
Schwangere (ggf. Mutterpass mitbringen) und Mütter mit Babys im Tragetuch oder in der Babyschale können bereits ab 9.00 Uhr in Ruhe stöbern.
Wo?
Im Gemeindehaus Moorfleet (Moorfleeter Kirchenweg 64)
Was?
Kleidung für Frühling und Sommer, ebenso natürlich wieder Schuhe, Spielzeug, Bücher, Autositze, Umstandsmode, etc.
Informationen über die Börse rund ums Kind finden Sie im Internet unter www.Kleiderboerse.net ,

alternativ wenden Sie sich telefonisch an Nicole Lach:

Tel. 040 / 789 26 28040/ 789 26 28 oder per E-Mail an info@kleiderboerse.net


30.04. Goldene Konfirmation

Am 30.4.2017 feiern wir um 11 Uhr unserer St. Nikolaikirche in Moorfleet die Goldene Konfirmation. Es ist schön, sich nach 50 Jahren wieder zu treff en. Erfahrungen, Bilder und Erinnerungen auszutauschen. Eingeladen ist der Konfirmationsjahrgang 1967.
Vielleicht fällt Ihnen ja spontan ein Name ein. Sie selbst oder Ihnen Bekannte gehören dazu. Helfen Sie uns, Konfirmandinnen und Konfirmanden von damals zu finden, damit wir möglichst viele einladen können.


07.05.2017 Gitarrenkonzert

Das Neue Gitarrenorchester Hamburg unter der Leitung von Michael Dossow kommt am 7. Mai um 17 Uhr zu einem Konzert in die St. Nikolai Kirche Moorfleet. Außer dem Orchesterklang werden
auch Solo-, Duo- und Triodarbietungen im abwechslungsreichen Konzert erklingen. Das Programm, das u.a. Werke von John Dowland, Astor Piazzolla und Antonio Vivaldi enthält, spannt
einen Bogen von der Folklore Irlands bis zu einer Komposition aus dem Jahr 2002.

Das Neue Gitarrenorchester Hamburg ist aus dem 1988 von Michael Dossow gegründeten Studenten-Orchester des Hamburger Konservatoriums hervorgegangen. Im Sommer 1994 formierte es
sich unter gleicher Leitung zu einem eigenständigen Ensemble, um sich der Erarbeitung anspruchsvoller Konzertprogramme und deren zeitgemäßer Präsentation zu widmen. Das Orchester
besteht aus ausgebildeten GitarristInnen und ambitionierten Amateuren aus dem Großraum Hamburg. Bei den Konzerten wird das Publikum auf eine Reise durch die verschiedensten Epochen und Stilrichtungen mitgenommen und erhält mit Werken vom Barock über die Renaissance bis zur Moderne einen Einblick in die Vielgestaltigkeit des Gitarrenspiels anhand von Originalkompositionen und ausgewählten Bearbeitungen.

Informationen zu den Stücken runden das Programm ab und unterstützen das Ziel, durch abwechslungsreiche Konzerte die Gitarrenmusik als attraktive und spannende Bereicherung
in der Konzertwelt zu etablieren.

Eintritt frei - Spende erbeten



Impressum

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken